In der St. Johanner Hilfsgemeinschaft wird ausnahmslos EHRENAMTLICH gearbeitet.

Unsere Tätigkeit umfasst ein sehr breites Spektrum:

  • Jeder Hilfsfall, der an uns herangetragen wird, wird in einer eigenen Ausschusssitzung behandelt. Vor dieser Sitzung besuchen wir, fast immer zu zweit, die Person oder Institution, welche Hilfe benötigt.
    Wir bemühen uns dabei sehr, seriös und unbürokratisch die Fakten zusammenzutragen. Nicht ein einziger Fall ist dabei sorglos und leicht zu entscheiden.
  • Die meisten Nöte ergeben sich leider aus gesundheitlichen Gründen.
    Oft können wir dabei im direkten Umfeld mit Geld aus der Patsche helfen.
  • Unsere Hilfe erstreckt sich aber nicht nur auf die Hilfe mittels Geldes, nein bis hin zur Versorgung durch Lebensmittel, Kleidung, Heizmaterialien und vielem mehr reicht dieses Spektrum.