Martin Krimbacher, ein Urgestein der SHG

Martin, ein Mitglied der immer zur Stelle war. Mit seiner Frieda war er der König der „Germ Kiachi“.
Bei jedem Wind und Wetter sorgten die Beiden, dass immer der perfekte Teig vorhanden war.
Auch ein Tausendsassa bei der harten Arbeit mit dem Aufstellen des Standes, egal ob es Regnet Stürmt und Schneit, auf die Beiden war immer Verlass.

Für die vielen, wie bei allen ehrenamtlich geleisteten Stunden für den guten Zweck wurde er zum Ehrenmitglied in der SHG ernannt.

Lieber Mascht, wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den Vorstand
Klaus Salvenmoser