Auch hier dürfen wir, da wir ja nicht von einer Person sondern von 200 Hochwasseropfern reden, aus dem „Nähkästchen“ plaudern und in großer Freude berichten, mit dem enormen Betrag von nahezu € 90.000,00 (in Worten neunzigtausend Euro) helfen durften.

Deshalb helfen durften, weil  wir ein so wunderbares Vertrauen in unserer Bevölkerung genießen dürfen und so gewaltige Spenden erhalten.

Vielen herzlichen Dank!

zu den Details