Zum Geleit

Seit nunmehr 40 Jahren sammelt die St. Johanner Hilfsgemeinschaft Spendengelder in unserer Gemeinde, um schnell und unkompliziert Menschen in Notsituationen zu helfen. Nach dem Motto „wer schnell hilft, hilft doppelt!“ unterstützt sie Mitbürger, die durch Unglücksfälle, Katastrophen oder Familientragödien unverschuldet in Not geraten sind.

Diese Strategie der unbürokratischen Hilfestellung macht die St. Johanner Hilfsgemeinschaft zu einer besonders wichtigen Institution im sozialen Gefüge unserer Gemeinde, und so ist sie als Ergänzung zu den öffentlichen Sozialeinrichtungen nicht mehr weg zu denken. Daher unterstützt die Marktgemeinde St. Johann in Tirol diese so wichtige Einrichtung gerne mit der Bereitstellung von Infrastruktur.

Den engagierten Mitgliedern der Hilfsgemeinschaft möchte ich für ihren Einsatz persönlich sowie im Namen der Gemeinde von ganzem Herzen danken. In unzähligen Stunden ihrer Freizeit setzten sie sich dafür ein, Not und Leid der Mitmenschen zu lindern. Ich wünsche der St. Johanner Hilfsgemeinschaft weiterhin viel Engagement, auf dass noch viele in Not geratene Mitmenschen ihre wertvolle Unterstützung erfahren dürfen.

Mag. Stefan Seiwald
Bürgermeister

Die St. Johanner Hilfsgemeinschaft ist eine der bedeutendsten sozialen Einrichtungen in unserer Gemeinde. Seit 1982 sind die ehrenamtlichen Mitglieder dieses caritativen Vereins das ganze Jahr über im Einsatz, um Gelder für Hilfsfälle zu lukrieren und dadurch in Not geratene Mitmenschen zu unterstützen. Dabei konnte die Hilfsgemeinschaft in unzähligen Fällen schnell und unkompliziert helfen – oft in Situationen, bei denen die Gemeinde oder andere öffentliche Stellen auf Grund bürokratischer Vorschriften nicht so schnell reagieren konnten. Die Marktgemeinde St. Johann in Tirol unterstützt die St. Johanner Hilfsgemeinschaft daher gerne mit der kostenlosen Bereitstellung der notwendigen Lagerräume.

Ich möchte der St. Johanner Hilfsgemeinschaft für ihren unermüdlichen Einsatz zur Unterstützung unserer in Not geratenen Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich danken und wünsche allen, die in diesem Sozialverein mithelfen, weiterhin viel Elan und Schaffenskraft.

Hubert Almberger, Vice – Bürgermeister

Die St. Johanner Hilfsgemeinschaft freut sich über die sehr gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde.
Vielen, herzlichen Dank
Obmann Klaus Salvenmoser