es war einmal – unser Verkaufsstand

hier waren wir jedem Wind und Wetter ausgesetzt

und mittlerweile seit vielen Jahren, 2005 aufgebaut

unser perfekt ausgestatteter Verkaufswagen

Sie möchten unseren „FoodTruck“ mieten? gerne!

Die St. Johanner Hilfsgemeinschaft bedankt sich ganz herzlich bei den großzügigen Sponsoren über die finanzielle Hilfe für unseren Verkaufswagen.
Ohne Ihre Hilfe hätten wir das Projekt nicht verwirklichen können.

DANKE !

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei den vielen privaten Spendern, welche uns mit Ihrer großherzigen Spende unterstützt haben.

Vergelt´s Gott !

Länge

6 Meter

Breite

2,10 Meter

Höhe

2,30 Meter

Ausbaubeginn am 13. August 2005

da ist er, unser Verkaufswagen. Die erste Stromschiene ist fertig und der Verteiler, hier ist alles abgesichert.

Ausbaustand am 28. August 2005

die Kühlung – der Kanal für die Kühlleitungen

Ausbaustand am 31. August 2005

heute wird die Kühlung angeschlossen, betriebsbereit.
das Kühlaggregat.
Mittag, auch eine Stärkung muss sein.

Ausbaustand am 06. September 2005

Der Kabelkanal reicht jetzt am Ende des Verkaufswagens bis zur Verkaufsklappe. Insgesamt sind bis jetzt 27 SCHUKO Steckdosen,
sowei 3 CEE Kraftstromdosen vorhanden.

Ausbaustand am 12. September 2005

die Werkstoffe für die Inneneinrichtung sind da. Elektrik und die Dunstabzüge sind montiert.

Ausbaustand am 21. September 2005

Auch die Abluftkanäle der Dunstabzüge sind fertig. Sepp, unser Tischler mit den Schränken. Die Kabelkanäle sind inzwischen auch fertig geworden.

Unser Tischler, da „Bleistift Sepp“

† 28.02.2016

Wir sehen dein Lächeln,
wir hören deine Stimme,
wir blicken auf eine
schöne Zeit mit dir zurück.
Du bist nicht mehr da,
doch in unserem Herzen
wirst du immer sein.

Lieber Seppi, du hast dich mit deinem persönlichen Einsatz für die St. Johanner Hilfsgemeinschaft mehr als einmal verdient gemacht.
Dafür möchte ich ganz persönlich und im Namen der SHG ein herzliches Vergelt´s Gott sagen.

Wir werden dir ein ehrendes Andenken bewahren.
dein Freund Klaus

Ausbaustand am 26. September 2005

Einbau von Arbeitsflächen und Schränken, es nimmt Gestalt an, wir freuen uns sehr 😉

Ausbaustand am 28. September 2005

und des is da „Bleistift – Sepp“ insa Tischla. Heit hot a de Schublod´n feschtiggmocht. 
Vergelt´s Gott

Ausbaustand am 03. Oktober 2005

Da wird über das Wasser beraten. Auch zwei unserer DAMEN sind zu Besuch und freuen sich über den Fortschritt.

Ausbaustand am 07. Oktober 2005

Ich bin Klempner von Beruf,
ein dreifach HOCH
dem der dies
goldne Handwerk schuf.
Denn auch in den größten 
Nöten, gibt es immer
was zu Löten.
Immer wieder gibt es
Pannen, an Wc´s und
Badewannen.
Ich bin Klempner von Beruf
Und braucht man keine
Klempner mehr,
na dann werd ich halt
INSTALLATEUR!
*Reinhard Mey*

Der Chef persönlich und auch „Bobo“ ist fleißig,
Danke!

Am 11. Oktober 2005

zwischendurch mal aufgeräumt und geputzt, fast fertig…

lässt sich doch herzeigen, oder?

Wir freuen uns sehr über den gelungenen Verkaufswagen.

DANKE nochmals an unsere Sponsoren und Spender.
Sie haben das Vorhaben finanziell ermöglicht.